Zu den Folgen

Alle Folgen

Hier gehts direkt zu Spotify

Folge 1: hello grrrls

In unser ersten Folge erzählen wir euch wer wir sind, wieso wir Informatik studieren und warum wir es sehr cool finden, dass es jetzt Female TechTalk gibt! Hört also unbedingt rein...

Folge 2: "Java ist wie Ballett" oder: Was ist Programmieren?

Wir lüften das große Geheimnis! Ne Spaß, aber wir erklären für jede und jeden was programmieren ist und wie unsere ersten Programmiererfahrungen waren.

Folge 3: "Mit Homer S. über den Fluss" - Konzepte der Informatik

"Rätsel können nur super schlaue Menschen lösen!" - so ein Quatsch! In der neuen Folge geht es um die Konzepte der Informatik, also darum wie man systematisch Probleme/Rätsel lösen kann.

Folge 4: Frauenstudiengang - wieso, weshalb, warum?

Heute haben wir unsere erste Gästin! Wir sprechen mit Prof. Dr. Juliane Siegeris über das kontroverse Thema Frauenstudiengang und andere interessante Dinge! Sie ist toll, lehrt an der HTW und wir haben schon viel von ihr gelernt! Also gemütlich machen, Kopfhörer auf und los gehts!

Folge 5: "Bitte ein Bit!" oder: Wie funktioniert eigentlich ein Computer?

Wenn ihr das lest, dann haltet ihr gerade einen Computer in euren Händen! Was ist denn eigentlich ein Computer und wie funktioniert er? Wir lüften mal wieder große Geheimnisse und versprochen, es wird lustig!

Folge 6: "Let's talk about Netz, baby!" oder: Was ist eigentlich ein Rechnernetz?

Habt ihr auf Instagram gesehen wie Eli den Drucker umarmt?! Diese direkte Verbindung zwischen Host und Drucker ist heute eher die Außnahme als die Regel. In Rechnernetzen kommunizieren tausende Hosts über indirekte Verbindung miteinander, das heißt, da gehts richtig ab! Viel Spaß beim Hören!

Folge 7: "Lieber gemeinsam frustriert als allein."

Wir sprechen mit dem tollen Prof. Dr. Jörn Freiheit über Klausuren, Prüfungsstress und Frustrationen, über den Unterschied zwischen Tanzen und Programmieren, Verstehen und Auswendiglernen und warum es nicht so schlimm ist, durch eine Klausur zu fallen.

Folge 8: "Hühner in Tabellen" oder: Was ist eine Datenbank?

Es geht heute sehr viel um Hühner, aber eigentlich geht es um Datenbanken! Wisst ihr denn was eine Datenbank ist und wie diese arbeitet? Wenn nicht, hört euch die Folge an, wenn ja, hört sich euch trotzdem an, ist nämlich echt lustig geworden.

Folge 9: Von Katzen im Request Body, oder: Was sind eigentlich Webtechnologien?

In dieser Folge gehts rund: Wir werfen einen Blick in den bunten Besteckkasten der Webtechnologien und klären, was es mit GET und POST, mit HTML, CSS, Javascript und PHP auf sich hat. Als Sahnehäubchen gibt es es am Ende noch etwas Cat Content und wir klären die Frage, wer von uns der statische und wer der dynamische Typ ist.

Folge 10: Bruchlandung im All, oder: Wieso brauchen wir eigentlich Software Engineering?

Heute gehen wir in die Extreme: Wir reisen mal wieder in die Vergangenheit und klären, was es mit der großen Softwarekrise von 1968 auf sich hat, wieso ein fehlender Strich plötzlich 80 Millionen Dollar kosten kann - und wie mit dem richtigen Anforderungsanalyse aus Hühnern glückliche Stakeholder werden. Mal wieder zeigen wir euch eine neue Seite der faszinierenden Welt der Informatik und wünschen euch viel Spaß!

Folge 11: Verschlüsselte Botschaften aufs Klo oder: Was steckt hinter Datenschutz und Datensicherheit?

Heute beschäftigen wir uns mit einem Thema was super wichtig ist und uns wirklich alle, ja dich auch, betrifft! Es geht um crazy Würmer, Hacking, wir verraten unsere Passwörter und erzählen noch so viele andere interessante Dinge! Und das alles aus dem kleinsten Tonstudio der Welt - die Toilette!

Folge 12: Mathematik - coole große Schwester der Informatik oder Angstgegnerin?

In dieser Folge widmen wir uns einem Fach, das Faszination ebenso wie Schweißperlen und Grübelfalten auf der Stirn auslösen kann: Mathe! Dabei spüren wir den Verbindungen zwischen Informatik und Mathematik nach, kehren noch einmal zum Zwerghunggeburtstagspartyproblem zurück und berichten natürlich wieder von unseren eigenen Erfahrungen mit der coolen großen Schwester der Informatik.

Folge 13: "Informatikerin zu sein ist einfach Coolness pur"

Dieses Gespräch hat uns echt geflasht und wir hoffen, euch geht es genauso! In dieser Folge sprechen wir mit Prof. Dr. Selcan Ipek-Ugay über ihren Weg in die Informatik, ihre Erfahrungen als Frau mit Migrationsbackground, über das spannende Feld der Medizininformatik und vieles mehr. Kleiner Spoiler: Auch das Thema Hühner ist wieder am Start!

Folge 14: Alles sound bei euch? oder: Was ist eigentlich Modellierung?

Denkt ihr bei Modellierung auch zuerst an Gipsmasse und Maler*innenkluft? Das ging uns früher auch so, aber wir zeigen euch heute, dass Modellierung in der Informatik was anderes bedeutet und wieder mal: mega spannend ist. Wir widmen uns den weltbewegenden Fragen: Was ist eigentlich ein System? Und ist nicht eigentlich alles miteinander connectet? Wir die harte Türsteherin Eli die wilder Raverin Sara in den Club lassen, oder knallhart die logische Abhängigkeit im System Club ausspielen? Ist genug Cremant bestellt? Und was ist eigentlich ein endlicher Automat?

Folge 15: Stockholm oder Kopenhagen, Hauptsache Urlaub! Oder: Was sind verteilte Systeme?

Eli und Ich würden uns im Nachtzug nach Kopenhagen zwar ein Bett teilen, aber im Normalfall sollte es bei Buchungen im Internet dazu nicht kommen. Wir beschäftigen uns heute mit verteilten Systemen. Wie arbeitet ein verteiltes System? Was ist das überhaupt und warum wären wir komplett am Arsch wenn sie es nicht geben würde. Dazu gibts ne mega Überraschung und zwar schon ganz am Anfang. Also, Füße hochlegen, Kopfhörer auf und los gehts!

Folge 16: Der Weg ist (auch) das Ziel: Agile Softwareentwicklung und Projektarbeit in der Praxis

Softwareentwicklung gleicht manchmal einer Abenteuerreise - egal wie gut man vorab plant, es kommen immer unerwartete Überaschungen auf einen zu, für die man flexibel und in Teamwork neue Lösungsansätze finden muss. Um auf diese Herausforderungen zu reagieren, hat sich agile Softwareentwicklung als besonders gutes Verfahren etabliert. Wir erklären euch, was es damit auf sich hat, plaudern aber natürlich auch wieder aus dem Nähkästchen und berichten von unseren eigenen Erfahrungen in der Projektarbeit in unserem Studiengang, denn da heißt es immer wieder: Praxis pur mit echten Unternehmen!

Folge 17: "Wie soll das denn funktionieren?" oder: Was ist eigentlich Usability?

Wir kennen es alle! Man steht vor einem Gerät oder ist auf einer Internetseite und denkt sich nur, wie soll das funktionieren? Was muss ich denn jetzt drücken? Oft denken wir dann, dass wir zum dumm für die Bedienung sind. Das ist aber gar nicht so. Ihr seid nämlich alle mega schlau! Es hat nämlich einfach eine schlechte Usability. Und darum geht es heute. Ein weiteres, sehr spannendes Teilgebiet der Informatik was sich mit der Gebrauchstauglichkeit von Anwendungen beschäftigt. Aber hey, Usability klingt deutlich cooler! Außerdem gehts ums Gärtnern und natürlich um Drucker, ist ja eh klar. Kopfhörer auf und viel Spaß beim Hören! Hoffe ihr findet den Knopf zum Anmachen. Peace!

Folge 18: Bildet Banden, oder: Durchboxen in der Bro Culture

Jetzt wird es ernst! Wie ist es denn als Informatiker*in zu arbeiten? Wir sprechen mit Natalie & Eva über Herausforderungen und Empowerment-Strategien beim Jobeinstieg und warum Informatiker*in zu sein trotz aller Hürden immer noch ihr Traumjob ist. Wir haben viel gelacht und die Beiden haben uns super spannende und ehrliche Antworten gegeben. Nehmt euch ein kühles Getränk, Kopfhörer auf die Ohren und los gehts!

Folge 19: Abstraktion an sich ist etwas Schönes, oder: Die fabelhafte Welt der Formeln und Maschinen

Wir sprechen mit Prof. Dr. Helena Mihaljević über die Verbindungen zwischen Mathematik und Informatik, erfahren was es mit den großen Buzzwords Künstliche Intelligenz, Data Science und Machine Learning auf sich hat und was man damit alles so Spannendes anstellen kann. Viel Spaß beim Hören!

Wer wir sind

Wir finden, dass immer noch viel zu wenige Frauen den Schritt in die Welt der Informatik wagen. Unser Podcast Female TechTalk will genau das ändern - auf unterhaltsame, zugängliche und zugleich kompetente Weise.

Sara Nill

Sara studiert Informatik und Wirtschaft an der HTW Berlin. Bevor sie plötzlich die Idee hatte Informatik zu studieren, ist sie um die Welt gereist und hat als zeitgenössische Tänzerin und Yogalehrerin in Berlin gearbeitet. Sie hat während ihres Studiums einen kleinen Sohn bekommen, ist sehr begeistert von ihrem Studiengang und fragt sich öfters warum immer noch so wenig Frauen Informatik studieren.

Elisabeth Steffen

Eli hat Kultur- und Politikwissenschaften studiert. Sie lebt seit 2009 in Berlin und hat als Autorin, Kampfkunsttrainerin, Türsteherin, Veranstaltungsmanagerin und Pressesprecherin eines kollektiv betriebenen Technoclubs viele aufregende Jahre in der Stadt verbracht. Auf der Suche nach neuen Herausforderungen hat sie 2018 im Frauenstudiengang Informatik und Wirtschaft ihre Begeisterung für die Informatik entdeckt und freut sich jetzt darauf, andere Frauen in diese spannende Welt einzuladen.

Kontakt

Ihr habt Fragen oder Feedback? Ihr möchtet eure Erfahrungen mit uns teilen? Dann schreibt uns gerne eine Mail an: